MW Mineralwollplatten zur Wärmedämmung in Wals-Siezenheim in Salzburg

Nachdem unsere Energiekosten tendenziell steigen und die fossilen Ressourcen zur Neige gehen, ist es für uns alle Zeit umzudenken. Jeder kann seinen Teil zum Energiesparen beitragen, indem er seinen Heizbedarf senkt. Dies geht am besten durch eine effiziente Wärmedämmung an der Fassade des eigenen Hauses. Die Wärmedämmung der Außenwände bei Neu- und Altbauten bringt ein großes Einsparungspotential für die Energiekosten.

Die Vorteile von Mineralwollplatten

Mineralwolle stellt sich dabei als sehr effiziente Wärmedämmung heraus, denn sie hat viele positive Eigenschaften, darunter Langlebigkeit, Robustheit, Schlagfestigkeit (NPD 5mm) und Diffusionsoffenheit. Außerdem dient sie neben dem Wärmeschutz auch gleich dem Brandschutz und Schallschutz.

 Die Nachteile von Mineralwollplatten

Bei so vielen positiven Eigenschaften fragt man sich, was denn gegen diese Art der Wärmedämmung sprechen könnte. Auch hier gibt es schlagende Argumente, denn Mineralwollplatten sind wesentlich aufwändiger in der Verarbeitung als andere Wärmedämmungslösungen und haben daher auch ein hohes Preisniveau.

Wer es sich aber leisten will, wird es nicht bereuen, denn Mineralwollplatten halten viele Jahrzehnte lang und es gibt kaum je Probleme damit.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.